Skip to main content

Ein Garten mit Gräsern und Hortensien

Klein aber fein

Die Besitzer des recht kleinen Gartens wünschten sich mehr Raum und einen pflegeleichten Garten. Wir haben die beiden Wünsche aufgenommen und eine geradlinige Gestaltung mit einer üppigen Bepflanzung gewählt. Hausnah können die Gartenbesitzer nun wahlweise auf einem Holzdeck oder auf einer Terrasse mit Travertin belegt Platz nehmen. Geschnittene Eibenhecken und Sichtschutzwände aus Metall wenden neugierige Blicke von außen ab. Mauern aus Muschelkalk als unregelmäßiges Schichtmauerwerk aufgesetzt überbrücken den Höhenunterschied zwischen der Rasenfläche und den Terrassen. Eine Bepflanzung mit Rispenhortensien, Ballhortensien, Rosen, Buchskugeln, Gräsern und Stauden füllen die Hochbeete aus. Durch die dichte Bepflanzung reduziert sich der Pflegeaufwand um ein Vielfaches. Einfach ein schöner Garten.

 

INSPIRATIONEN