Skip to main content

Wasser im Garten

Nasser Tausendsassa!

Zahlreiche Möglichkeiten: Wasser zieht Menschen magisch an und macht für viele Ihren Garten erst rund. Das Schöne: Ein stilvolles Wasserelement hat auch im kleinsten Garten Platz. Da Wasser keine Grenzen hat, lässt sich seine Einbindung in den Garten vollkommen individuell gestalten – wesentlich ist, dass Dimensionen und Stil des Wasserelements zum Gesamtkonzept passen.

Sie dürfen sich entscheiden, ob Pool oder Schwimmteich, sanft plätschernder Bachlauf oder Zierteich, Wasserspiele in den unterschiedlichsten Größen und Ausführungen geben ihrem Garten einen Blickfang.

 

Naturpools

Kinder planschen im Pool

Holen Sie sich das Urlaubsgefühl direkt in Ihren heimischen Garten. Mit unserer Gartengestaltung wird Ihr grünes Wohnzimmer zur Wohlfühloase, so dass Entspannung und Ruhe zu Hause zum Standard werden. Der perfekte Ausgleich zu einem anspruchsvollen Berufsleben. Gleich ob individuell gestalteter Naturpool oder mit Fertigbecken gestaltet - wir richten uns gerne nach Ihren individuellen Wünschen & Vorstellungen. Und das alles funktioniert zuverlässig ohne chemische Zusätze im Wasser!

Sie möchten wissen, wie das Ganze auch in Ihrem Garten umgesetzt werden kann? Erhalten Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin mit Gartengestalter Ottmar Hübner. Sie sind noch nicht sicher was Sie wollen? Kein Problem - tragen Sie einfach alle Informationen ein, die Sie bereits wissen und wir begleiten Sie gerne von der Idee bis zur Verwirklichung. Jetzt mehr Informationen erhalten.

 

Naturpool von Biotop, der Living-Pool
Naturpool individuell

Naturpool individuell

Qualität und Stil vereint

Mit einem Naturpool setzen Sie ein ökologisches Statement! Diese Poolvariante ist frei von Chemikalien. Die Wasserreinigung findet in einer separaten Filtration statt, so dass der Naturpool auf den ersten Blick nicht vom konventionellen Swimmingpool zu unterscheiden ist. Dabei wird der Pool zunächst gemauert, mit Folie ausgekleidet und abgedichtet. 

Ein Naturpool bietet Ihnen viel Spielraum - sei es die individuelle Formgestaltung, Materialauswahl oder die Begleitpflanzung. Gemeinsam mit Ihnen erfüllen wir Ihre individuellen Wünsche. Sie erhalten während des gesamten Bauprojekts kompetente Beratung von Gärtnermeister Ottmar Hübner und seinem Team. 

Naturpool Fertigbecken mit Einstiegstreppe
Naturpool mit Fertigbecken

Naturpool mit Fertigbecken

Grenzenloses Schwimmvergnügen

Ein Naturpool ist auch als Fertigbecken aus Kunstharz möglich. 

 Dabei stehen Ihnen verschiedene vorgegebene Größen zur Auswahl.  Das vorher ausgesuchte Becken wird dann als Ganzes zu Ihnen transportiert und von unseren Experten eingebaut. Diese Variante bietet den Vorteil einer kürzeren Bauzeit. Somit kommen Sie dem Genuss des eigenen Pools & Badevergnügens rascher entgegen!

Schwimmteich mit Regenerationszone
Schwimmteich

Schwimmteich

Naturnahes Baden

Neben dem klassischen Naturpool gibt es auch die Möglichkeit, sich für  einen Schwimmteich zu entscheiden. Diese Variante ist optimal für Naturverbundene! Auch hier wird komplett auf Chemikalien verzichtet.

Die Wasseraufbereitung funktioniert neben der Filtertechnik auch mit Hilfe von Mikroorganismen und Pflanzen. Diese befinden sich im sogenannten Regenerationsbereich, welcher durch eine tieferliegende Trennwand unter Wasser vom Schwimmbereich abgegrenzt ist. Aufgrund des rein ökologischen Filters bleibt das Wasser in Ihrem Schwimmteich klar. Im Sommer blühen die Wasserpflanzen und locken beispielsweise Libellen an. So können sich nicht nur Sie, sondern auch die Insekten an Ihrem Teich erfreuen. 

Ihre Vorteile

Unsere Pools sind nicht nur ein Blickfang in Ihrem Garten, sondern heben sich neben der Qualität auch durch eine Vielzahl an Besonderheiten ab.

  • keine chemischen Zusätze - spüren Sie das angenehme Hautgefühl bei Ihrem Badeerlebnis (Gartendusche dadurch nicht zwingend erforderlich) 
  • ​kristallklares Wasser
  • natürliche Trinkwasserqualität
  • ​reine Filtertechnik mit UVC-Lampe zur ökologischen Wasseraufbereitung

Außerdem bieten wir Ihnen weitere Möglichkeiten Ihren Naturpool individuell zu gestalten.

  • ​Poolheizung bis max. 26 Grad
  • ​​Unterflurabdeckung zum Schutz vor Auskühlung & Verunreinigung sowie zur Sicherheitsvorkehrung
  • ​Gegenstromanlage zur körperlichen Fitness
  • ​Unterwasserbeleuchtung für ein zauberhaftes Ambiente in den Abendstunden
Brunnen

Brunnen und Quellen

Quellen und Brunnen sind ein fester Bestandteil der menschlichen Kulturgeschichte. Über Tausende von Jahren hinweg dienten sie den Menschen zur Wasserversorgung
und als wichtige soziale Treffpunkte, und in manchen Ländern erfüllen sie diese Funktionen nach wie vor. Auch in der Gartengestaltung waren Brunnen und Quellen seit jeher fester Bestandteil. Heute schätzen wir sie, weil sie etwa in Form von Quellsteinen, Wand- oder Springbrunnen auch im beengten Gartenraum ihren Platz finden.

rundes Wasserbecken mit Wasserschale aus Kupfer

Vielfältige Wasserbecken

Die Geschichte formaler Wasserbecken reicht bis in die Antike zurück. Ihre klare geometrische Form und das akkurat begrenzte und befestigte Ufer prägten als Gestaltungsidee über Jahrhunderte hinweg den Umgang mit Wasser im Garten; ein Konzept, das bis heute nichts von seinem Reiz verloren hat. Das mag daran liegen, dass sich Becken besser in die heute üblichen, räumlich beengten Gartensituationen integrieren lassen als beispielsweise ein naturnaher Teich.

Teich mit Staudenpflanzung

Naturnahe Gartenteiche

Wer von einem Wasserelement im Garten träumt, denkt dabei oft an einen Teich mit natürlicher Anmutung. Die Hauptattraktion besteht dabei in der Beobachtung des vielfältigen Lebens, das sich rund um eine naturnah angelegte Wasserfläche abspielt. Solche Teichlandschaften sind, mit Bedacht angelegt, wertvolle Lebensräume für Fauna und Flora. Und sie sind mit einer abwechslungsreich gestalteten Uferzone und einer Kolonie Seerosen überaus malerisch und romantisch. 

Wasserschütte mit Natursteinmauer

Belebende Wasserschütten

Wasserschütten sind flache Ausläufe, bei denen das Wasser nicht als Strahl oder Fontäne austritt, sondern sich in der Breite verteilt und so gleichmäßig in ein Becken fällt. Insofern gleichen sie einem kleinen Wasserfall. Man kann Schütten als schmückendes Element in eine Mauer integrieren, etwa in eine Sichtschutzwand, die so zu einem Highlight im Garten avanciert. Oder man platziert sie als frei stehendes Wasserelement am Rande eines Teiches oder Beckens.

Cookie-Popup anzeigen