Skip to main content

Erfahren Sie mehr über den Steuerbonus für Ihren Garten

So können Sie mit Ihrem Garten Geld sparen!

Wussten Sie, dass Sie bei der Neu- oder Umgestaltung, und sogar bei der Gartenpflege bis zu 20% Steuerbonus nutzen können?
Pflegearbeiten durch Ihren Landschaftsgärtner, z.B. Gehölzschnitt oder Rasenpflege können als 'haushaltnahe Dienstleistung' mit 20% von maximal 20.000 Euro geltend gemacht werden - das sind bis zu 4.000 Euro Ersparnis!

Auch bei der Neu- oder Umgestaltung Ihres Gartens können Sie Arbeiten als handwerkliche Dienstleistung steuermindernd berücksichtigen - aktuell mit 20% von maximal 6.000 Euro, also 1.200 Euro!

Ausführliche Informationen und Rechenbeispiele gibt es in unserem Steuer-Flyer.